ITF Institut Kassel

Climbup final kl

Logo Weiter bilden und Gleichstellen

 

Karriereschritte für Frauen in Führung in der digitalen Arbeitswelt

Das Projekt Climb up wird in Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfond gefördert.

BMASESFEU LogoZusammen Zukunft Gestalten

 

Optimal qualifizierte Fach- und Führungskräfte sind der wichtigste Wirtschaftsfaktor, um als Betrieb in unserer schnelllebigen Zeit zu bestehen, Digitalisierung ökonomisch und effektiv umzusetzen. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass gerade Frauen für die neuen Führungsformen in Kombination mit Digitalisierung besonders geeignet sind. Sie verfügen bereits über viele überfachliche Grundkompetenzen, die in Kombination mit Digitalisierungswissen zu produktiven betrieblichen Ergebnissen führen.

Das ItF Institut Kassel hat Projektgelder der Förderinitiative: Fachkräfte sichern des Bundes und Europäischen Sozialfonds eingeworben. In dem 3-jährigen Projekt: Climb up werden Mitarbeiterinnen aus nordhessischen Kleinbetrieben kostenfreie Qualifizierungen und Beratungen zu den Themen Führung und Digitalisierung angeboten. Ziel ist, dass mehr Frauen Führungsverantwortung übernehmen, Digitalisierung mitgestalten. Es fallen keine Kosten an. Die Mitarbeiterinnen müssen für die Teilnahme an Weiterbildungen (1 x pro Monat) nur vom Betrieb freigestellt werden.

Wenn Sie als Betrieb von den kostenfreien Qualifizierungen/Beratungen profitieren, bzw. sich informieren möchten, rufen Sie uns an: ItF Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 164, 34119 Kassel, Fon 0561 3160053, Mail: info@itf-kassel.de